CranioSacral-Therapie

…im sanften Dialog mit Ihrem Körper…

CranioSacral-Therapie - Nadine Petzel, Physiotherapie Wien

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine manuelle, sehr feinfühlige, körperlich tief wirkende und sanfte Arbeit. Sie gehört zu einem Bereich der Osteopathie.

Diese selbst-heilungs-unterstützende Behandlungsform trägt wesentlich zur Gesundheitsvorsorge und Regeneration bei und ist die optimale Ergänzung einer schulmedizinischen Behandlung. Sie wirkt harmonisierend auf das zentrale Nervensystem, stärkt das Immunsystem und aktiviert so die Selbstheilungskräfte.

Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht der Mensch mit seinem Pulssystem der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum). Dieser cranio-sacrale Rhythmus (er wird auch primäre Atmung genannt) entsteht durch Bildung und Abfluss des Liquors im Gehirn. Er überträgt sich in weiterer Folge als ein sanftes Ausdehnen und Zusammenziehen über das Bindegewebe auf den gesamten Körper. Ebenso wird von einer Beweglichkeit der einzelnen Schädelknochen zueinander ausgegangen.

Geschulte und erfahrene Hände vermögen das leichte Pulsieren und Strömen wahrzunehmen und den Rhythmus zu interpretieren. Durch Berührungen an Kopf, Rücken und intuitiv geführt,- dem gesamten Körper,- werden Blockaden gelöst, das Selbstheilungsvermögen angeregt und der Energiefluss im gesamten System verbessert.

Die Upledger CranioSacral Therapie® wird getragen durch eine achtsame, wertschätzende therapeutische Haltung. Sie vermittelt ein zunehmendes Verständnis um die Ganzheitlichkeit des Menschen und die emotionalen Ausdrucksformen des Körpers. Die umfangreichen Möglichkeiten dieser Methode fördern die Eigenwahrnehmung und damit den Kontakt zum Inneren Wissen.

Wichtiger Hinweis:

Ich möchte erwähnen, dass die Craniosacral Therapie nicht den Arztbesuch ersetzen soll, aber auch eine notwendige Therapie bei einem Therapeuten (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychotherapie etc.) nicht ersetzt!! Vielmehr ist es eine wunderbare ergänzende alternative Methode, um den Gesundungs- und Wachstumsprozess zu unterstützen!
Diese Therapieform ist system- und nicht symptomorientiert. Das bedeutet, dass ich mich als Therapeutin nur nach den Gegebenheiten im Gewebe orientiere und nicht nach Symptomen und Krankheiten.

 

 

 

Webdesign: Designtiger Wien, Webdesign & SEO